PROJEKTPARTNER

Polymerverarbeitendes Unternehmen

Ideenworkshop

PROJEKTFORMAT

Was war das Projektziel?

Innovation beginnt immer beim Endnutzer. In einem komplexen B2B-Kontext ist es teilweise schwierig zu erkennen, wer der Kunde ist und was er möchte. Um dieser Herausforderung zu begegnen, wurden mit den Kunden unseres Projektpartners Innovationsworkshops durchgeführt, um gezielt deren Bedürfnisse zu identifizieren und zu verstehen. Darauf aufbauend sollten mit den Kunden Ideen zu digitalen Produkt- und Serviceinnovationen entwickelt werden. Der Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen sollte dadurch gefördert werden. Für die erfolgreiche Durchführung und Auswertung des Innovationsworkshops haben wir sowohl fachlich als auch methodisch unterstützt.

Wie sind wir vorgegangen?

Basierend auf dem Innovationsansatz der Digitalen Innovationswerkstatt, konnten wir im Rahmen von vier bundesweiten, interdisziplinären Workshops zusammen mit unterschiedlichen Produkt- und Kundengruppen aktuelle Herausforderungen, Bedürfnisse und Werttreiber identifizieren. Durch dieses innovative Setup war es möglich, verschiedene Perspektiven zu vereinen und über alle Kundengruppen hinweg zu erfassen, was die Branche aktuell bewegt. Darauf aufbauend haben wir mit Hilfe eines problemzentrierten Ansatzes gemeinsam mit den unterschiedlichen Kundengruppen neue, digitale Wertversprechen, aber auch innovative Produktideen generiert und ausgearbeitet.

Was haben wir erreicht ?

Mit unserer Hilfe konnte unser Projektpartner:

  • aktuelle Herausforderungen und Begeisterungsfaktoren der Kundengruppen identifizieren
  • 24 Kunden aktiv besser kennenlernen und ihre Bedürfnisse verstehen
  • über 24 neue Produkt- und Serviceideen entwickeln und ausarbeiten

Interessiert? Dann sprechen Sie uns gerne an!