PROJEKTPARTNER

Glasverarbeitender Technologiekonzern

Ideenworkshop
Konzeptsprint

PROJEKTFORMAT

Was war das Projektziel?

Auch Unternehmen, die die Digitalisierung in der Branche bereits erheblich vorantreiben, sind stetig auf der Suche nach neuen digitalen Lösungen. Trotz seiner starken Position ist es unserem Projektpartner enorm wichtig, kontinuierlich neue digitale Services zu entwickeln sowie die Intensivierung der Kundenbindung voranzutreiben. Durch die Identifikation und Nutzung von Innovationspotentialen im Bereich digitaler Services sollte dies ermöglicht und zudem die Marktposition ausgebaut werden.

Wie sind wir vorgegangen?

Wir haben unseren Projektpartner dahingehend unterstützt, Innovationspotentiale innerhalb eines Ideenworkshops zu identifizieren und in konkrete Konzepte zu überführen.

Teilprojekt I: Ideenworkshop

Gemeinsam mit dem Praxispartner sind wir in einen internationalen Workshop gestartet, um neue Ansätze und Ideen für digitale Services zu entwickeln. Dabei haben wir sowohl etablierte wissenschaftliche Methoden als auch Werkzeuge aus unserer eigenen Forschung verwendet. Um neue digitale Serviceinnovationen entwickeln zu können, haben wir einerseits die Kundenperspektive genutzt, andererseits wurden auch bestehende Ressourcen des Unternehmens auf innovative und neuartige Einsatzmöglichkeiten untersucht.

Teilprojekt II: Konzeptsprint

Nach der Identifikation von Innovationspotentialen sowie der Ideenfindung ging es im Konzeptsprint darum, die generierten Ideen gemeinsam weiterzuentwicklen und zu validieren. Hierzu haben wir verschiedene Aspekte der Innovationsideen untersucht und in einem Ideen-Profil zusammengetragen.

 

Was haben wir erreicht?

Gemeinsam mit dem Praxispartner konnten wir über einen längeren Zeitraum:

  • über 50 innovative Ideen für digitale Services im Ideenworkshop entwickeln
  • 23 Ideen konsolidieren, die ein neues Nutzenversprechen für Kunden darstellen und Innovationspotentiale aufgezeigt haben
  • 5 Ideen für den Konzeptsprint priorisieren und in Zusammenarbeit mit den Kunden unseres Projektpartners testen und weiter ausführen
  • 3 innovative Ideen mit dem höchsten Marktpotential in den Entwicklungsprozess übergeben.

Obwohl unser Projektpartner bereits eine dominante Rolle in der Branche einnimmt, konnten wir gemeinsam mit den Kunden des Praxispartners neuartige, digitale Services entwickeln.

Interessiert? Dann sprechen Sie uns gerne an!